Preview | Alter Schwede | 18. September - 8. November 2020


Ausstellung
Alter Schwede
18. September - 8. November 2020

Sensible Frauenportraits, flirrende Landschaften oder typische Alltagsszenerien. Aquarell, Kohlezeichnung, Öl - von unbekannten, skandinavischen KünstlerInnen. Arbeiten aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Sie spiegeln das skandinavische Lebensgefühl wider.

Künstler*innen der Gegenwart werden ihre Antworten, Interpretationen oder Gegendarstellungen entwickeln. Ein Dialog über Zeit und Raum hinweg entsteht.

Künstler*innen: Manja Adamson, Darmstadt | Margot Behr, Saarbrücken | Franziska Keller, Bremen | Sabine Mader, München | Sylvie Mayer, Landau | Rainer Negrelli, Mannheim | Vera Reschke, Böblingen | Anja Roth, Sankt Martin |  Yimeng Wu, Berlin.

Vernissage
18. September, 18:30 Uhr
Einführung: Herbert Pauser, Sankt Martin
Laudatio:  Theresia Kiefer, Wilhelm-Hack-Museum
Musik: Matthias Debus, Mannheim

Ausstellung, Vernissage und das Konzert „Matthias Debus - Solo“ sind kostenlos. Wir freuen uns über ein  Spende zur Unterstützung unserer Aktivitäten.

Je nach gültiger Corona-Bekämpfungsverordnung in Rheinland-Pfalz, werden auch einige wenige Gäste teilnehmen können. Bitte reservieren Sie sich einen Platz mit diesem Link: Reservierung ALTER SCHWEDE


Kommentare