Preview | Matthias Debus | 18. September 2020 |18:30 Uhr



Atelier Jazz
Matthias Debus - Solo
18. September 2020, 18:30 Uhr

Matthias Debus’ Schaffen ist geprägt von genreübergreifenden Projekten. Das Spektrum reicht vom Mitwirken in Orchestern über Jazz, Worldmusic und Lyrikvertonungen bis hin zu Rock und „Neutönendem“.

Als fester Bestandteil der regionalen Jazzszene spielt Debus seinen Kontrabass unter anderem im Alexandra Lehmler Quintett, bei Dirik Schilgen Jazzgrooves und Netnar Tsinim.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=35&v=23Z6mEJcdPU&feature=emb_logo

Matthias Debus spielt auf der Vernissage „Alter Schwede“.

Ausstellung, Vernissage und das Konzert „Matthias Debus - Solo“ sind kostenlos. Der Seh- und Hörgenuß im ATELIER | rothpauser ist mit einer optionalen Spende verbunden.
Die Steh- und Sitzplatzanzahl im ATELIER | rothpauser ist begrenzt. Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung zur Vernissage mit Name, E-Mail Adresse und Anzahl der Gäste. Vielen Dank.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen