Preview | Silent-Film-Festival | 19. - 20. Juni 2020



Sankt Martin Film
Silent-Film-Festival Sankt Martin

Freitag, 19. Juni, 20:00 Uhr (Erotikon)
Samstag, 20. Juni, 20:00 Uhr (Terje Vigen)

Mit dem Silent-Film-Festival soll die Filmfaszination der 20er Jahre wieder aufleben. Ein Kinobesuch wurde damals zum echten Erlebnis.

Die beiden Jazzmusiker Erwin Ditzner und Paata Demurishvili werden das schwedische Filmdrama „Terje Vigen“ (1917), musikalisch live begleiten.

„Erotikon“, eine schwedische Stummfilmkomödie aus dem Jahr 1920, wird von der örtlichen Theaterspielgruppe auf pfälzisch vertont.

Spannung, Witz und musikalische Kapriolen sind garantiert.

Das Silent-Film-Festival ist kostenlos. Der Seh- und Hörgenuß in der Kulturscheune ist mit einer optionalen Spende verbunden.
Die Steh- und Sitzplatzanzahl in der Kulturscheune ist begrenzt. Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung mit Name, E-Mail Adresse, gewünschte Sitzplatzanzahl und gewünschten Film. Vielen Dank.

Kommentare